Allgemeine Merchandising-Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

   (1) Für das Rechtsverhältnis, das durch den Erwerb und/oder die Verwendung von Fanartikeln zwischen dem 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. (nachfolgend „Anbieter“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) entsteht, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Merchandising-Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Kaufs/der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung schriftlich ausdrücklich zu.

   (2) Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

   (3) Vertragspartner für den Erwerb sowie alle Bestellungen von Fanartikeln über Verkaufsstellen, den 1. FCN Onlineshop sowie den Fankatalog ist der 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V., vertreten durch die beiden Geschäftsführer Michael Meeske und Michael Bornemann, Valznerweiherstraße 200, 90480 Nürnberg.

 

2. vertragsschluss

   (1) Bestellung im Onlineshop: Mit Abschluss des Bestellvorgangs über den Button „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab. Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine Bestellbestätigung per E-Mail zu, die jedoch noch keine Annahme des Angebots darstellt. Der Vertrag kommt erst mit Übersendung einer Auftragsbestätigung zustande, mit der die Annahme des Antrages erklärt wird.

   (2) Bestellung Schriftlich oder per Telefon: Fanartikel, die im Fankatalog oder über andere Wege gesichtet werden, können schriftlich oder telefonisch bei der Anbieter bestellt werden (es entstehen die anbieterabhängigen Kosten). Mit Abschluss des Bestellvorgangs gibt der Vertragspartner ein verbindliches Angebot ab. Der Zugang der Bestellung wird nicht separat bestätigt. Der Vertrag kommt mit Lieferung der Ware zustande.

 

   (3) Fanartikel-Kauf vor Ort: Der Fanartikel-Kauf vor Ort ist in den offiziellen 1. FCN Fanshops, dem Service-Center am Stadion, dem 1. FCN Fanmobil sowie an Heimspieltagen an den 1. FCN Fanshops im Stadion und am 1. FCN Fanshop im Businessbereich möglich. Mit Auswahl eines Artikels gibt der Kunde ein Angebot ab. Die Annahme durch den Anbieter erfolgt durch den Verkauf des entsprechenden Artikels.

 

3. Lieferung, Warenverfügbarkeit

   (1) Soweit keine abweichenden Lieferfristen bestimmt sind, beträgt die Lieferfrist bis zu 5 Tagen ab Bestellbestätigung.

   (2) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sind die Parteien berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. In diesem Fall wird der Anbieter bereits geleistete Zahlungen der Kunden unverzüglich erstatten.

   (3) Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

 

4. Eigentumsvorbehalt

   Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

 

5. Preise und Versandkosten

   (1) Die im Onlineshop, im Katalog sowie in den Verkaufsstellen des Anbieters genannten Kaufpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer). Die Preise gelten – bei elektronischen, schriftlichen sowie telefonischen Bestellungen – ab Nürnberg zuzüglich nachfolgender Verpackungs- und Versandkostenpauschale je Bestellung:

   - 5,00 EUR bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

   - 17,00 EUR bei Lieferung in andere EU-Mitgliedstaaten

   - 32,00 EUR bei Lieferung in Nicht-EU-Mitgliedstaaten

   - zusätzlich 3,50 EUR Nachnahme- und 2,00 EUR Zustellungsgebühr bei Versandart „Nachnahme“

   (2) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Ab einem Warenbestellwert von 100,00 EUR liefert der Anbieter an den Kunden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versandkostenfrei (ausgenommen Nachnahmepauschale). Für Mitglieder des 1. FC Nürnberg entfallen die Versandkosten bereits ab einem Bestellwert von 90,00 EUR innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (ausgenommen Nachnahmepauschale).

   (3) Der postalische Versand der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Das Risiko eines Verlustes oder einer Beschädigung der Ware beim Versand trägt der Kunde, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens des Anbieters oder deren Erfüllungsgehilfen vor. Die Auswahl der Transportunternehmen erfolgt durch den Anbieter.

   (4) Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Warenrücksendung zu tragen.

 

6. Zahlungsmodalitäten

   (1) Je nach Art des Erwerbs werden dem Kunden seitens des Anbieters folgende Zahlungsweisen angeboten:

   - in bar

   - per SEPA-Lastschrift (ausschließlich für Mitglieder des 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V.)

   - PayPal

   - Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)

   - Vorausüberweisung auf Bankkonto (Bankverbindung: Vereinigte Raiffeisenbanken, IBAN: DE19 7706 9461 06064 0000 00, BIC: GENODEF1GBF)

   - Sofortüberweisung

   - Nachnahme (zzgl. 3,50 EUR Nachnahmegebühr und 2,00 EUR Zustellungsgebühr)

   (2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig, wobei die Abbuchung noch vor dem Versand der Ware erfolgt. Dies gilt auch für schriftliche und telefonische Bestellungen.

 

7. Sachmängelgewährleistung, Garantie

   (1) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften.

   (2) Eine zusätzliche Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

 

8. Haftung

   (1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten, also Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

   (2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

   (3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

   (4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

9. Alternative Streitbeteiligung nach dem Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz

   Wir weisen darauf hin, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

10. Widerrufsbelehrung

   (1) Beim Fanartikel-Kauf vor Ort ist der Rücktritt innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen nach Kauf möglich. Hierzu muss die Ware innerhalb der Frist unversehrt, in Originalverpackung und mit Kaufbeleg in einem offiziellen Fanshop des Anbieters vorgelegt werden. Innerhalb der Frist wird der bezahlte Betrag vollständig rückerstattet. Bei Umtausch gegen andere Ware erfolgt eine Auszahlung (bzw. Verrechnung) des Differenzbetrages, soweit dieser anfällt.

   (2) Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne von §13 BGB ist und der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (Kauf über den Onlineshop, Schriftlich oder per Telefon) abgeschlossen wurde, steht dem Kunden ein Widerrufsrecht zu.

   (3) Im Folgenden wird der Kunde über sein Widerrufsrecht belehrt.

   (3.1) Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V., Lenkersheimer Straße 6, 90431 Nürnberg, E-Mail: service-center@fcn.de, Telefax: 0911 / 2173 331) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post übersandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

   (3.2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V., Lenkersheimer Straße 6, 90431 Nürnberg zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Warenrücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge:

   a) über Waren, die nach kundenspezifischen Vorgaben individualisiert angefertigt oder veredelt wurden (z. B. nach Kundenwunsch beflockte Trikots oder personalisierte Fanartikel),

   b) wenn Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung geliefert wurden und die Versiegelung nach der Lieferung vom Kunden entfernt wurde,

   c) bei versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

   d) bei bereits reduzierter Ware.

***Ende der Widerrufsbelehrung***

 

11. Schutzrechte und Datenverarbeitung

   (1) Sämtliche Abbildungen, Grafiken und Fotografien sowie Logos des Fankataloges und Onlineshops sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung des 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V., insbesondere der unerlaubte Download von Abbildungen ist untersagt und wird zivil- oder strafrechtlich verfolgt.

   (2) Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

   (3) Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter die Daten des Kunden nur in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt.

   (4) Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Webseite des Anbieters jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

 

12. Hinweispflicht nach dem batteriegesetz

In einigen von uns verkauften Produkten sind Batterien im Lieferumfang enthalten. Batterien dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Die Kunden sind als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, alle gebrauchten Batterien und Akkus zurückzugeben, z.B. bei öffentlichen Sammelstellen oder dort, wo Batterien verkauft werden. Batterien können mit den chemischen Symbolen der Metalle gekennzeichnet sein, diese Zeichen haben folgende Bedeutung:

                        „Cd = Batterie enthält Cadmium“

                        „Hg = Batterie enthält Quecksilber“

                        „Pb = Batterie enthält Blei“

Gebrauchte Batterien können auch in einem offiziellen Fanshop des Anbieters an den 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. zurückgegeben werden.

 

13. Jugenschutz

   Gemäß § 9 Jugendschutzgesetz (JuSchG) geben wir keinen Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche ab. Andere alkoholische Getränke geben wir nicht an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ab. Der Kunde bestätigt bei Nutzung des Onlineshops mit dem Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen alkoholischen Getränke, dass er das erforderliche Lebensalter aufweist. Im stationären Handel erfolgt im Zweifelsfall eine Alterskontrolle.

 

14. Kontakt

   Fanartikel-Bestellungen, Rückfragen und sämtliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit Fanartikeln des 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. können über die folgenden Kontaktmöglichkeiten an den 1. FC Nürnberg gerichtet werden:

   Service-Center am Stadion
   Max-Morlock-Platz 3
   90471 Nürnberg

   Tel.: 0911 / 2173-333
   Fax: 0911 / 2173-331
   E-Mail: service-center@fcn.de
   Website: www.fcn.de/shop

 

15. Schlussbestimmungen

   (1) Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Zwingende Verbraucherschutzvorschriften sind von der Rechtswahl ausgenommen.

   (2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt oder der Kunde in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

   (3) Der 1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. ist berechtigt sich zur Erfüllung seiner Vertragspflichten Dritter zu bedienen.

   (4) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich bestehen.

   (5) Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

   (6) Alle Artikel sind erhältlich, solange der Vorrat reicht. Produkt- und Preisänderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

 

16. Anbieterkennzeichnung, Ladungsfähige Anschrift

   Die ladungsfähige Anschrift des Anbieters lautet:

1. FC Nürnberg
Verein für Leibesübungen e. V.
(vertreten durch die Geschäftsführer Michael Meeske und Andreas Bornemann)
Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg

   Tel.: 0911 / 2173-333
   Fax: 0911 / 2173-331
   E-Mail: service-center@fcn.de
   Website: www.fcn.de/shop

 

Nürnberg, 01.07.2018

1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V.



Muster Widerrufsformular:

Widerrufsformular


Offizieller Online-Shop des 1. FC Nürnberg e.V.