adidas FCN Heimhose 21/22, Gr. XS

Art.Nr.: 11460

Erwachsenen-Größe: XS

auf Lager auf Lager

Lieferzeit: mit Beflockung: bis 15 Werktage | ohne Beflockung: 3-5 Werktage

Menge

34,95 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Titel
 
Infos zum Produkt

  • original adidas Heimhose des 1. FC Nürnberg aus der Saison 2021/22
  • weinrote Grundfarbe, 3-Streifen in weiß an den Seiten
  • FCN-Logo auf rechtem Hosenbein
  • gesticktes adidas-Logo auf linkem Hosenbein
  • optimale Passform dank elastischem Gummizug mit Schnürung am Hosenbund
  • AEROREADY: Material nimmt Feuchtigkeit superschnell auf und sorgt so für ein angenehm trockenes und kühles Tragegefühl
  • PRIMEGREEN: hergestellt mit verschiedenen, funktionalen Recyclingmaterialien ohne den Einsatz von neu produziertem Polyester

 


 

Größe: XS

Material: 100 % Polyester (recycelt)

Farbe: weinrot

 


INDIVIDUELL PERSONALISIERBAR:

Natürlich sind unsere Hosen auch im offiziellen Onlineshop des 1. FC Nürnberg individuell personalisierbar. Bitte beachtet jedoch, dass Hosen mit individueller Beflockung grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen sind. Dies gilt auch, wenn der Spieler den Verein verlässt oder seine Nummer während seiner Spielzeit im Verein wechselt. Da es sich beim Aufbringen der Beflockungen und Logos um kein maschinelles Verfahren, sondern um Handarbeit handelt, kann es zu leichten Abweichungen bei Abbildung, Positionierung und Schriftgröße kommen.

 


 

BESONDERHEITEN:

  • bei Trikots mit individueller Beflockung beträgt die Lieferzeit bis zu zehn Werktage
  • bitte beachtet die Hinweise in der Größentabelle

 

PFLEGEHINWEISE:

Um möglichst lange Freude an der Hose zu haben, solltest Du die folgenden Pflegehinweise beachten:

  • Waschen: Waschprogramm: 40 °C; auf links, ohne Weichspüler, mit ähnlichen Farben
  • Trocknen: mit niedriger Temperatur (schonend) im Wäschetrockner trocknen
  • Bügeln: mit geringer Temperatur (max. 110 °C) bügeln; auf links nicht über die Veredelungen bügeln

Unsere Bestseller
Offizieller Online-Shop des 1. FC Nürnberg e.V.